Kendrion Worldwide

Division Industrial

Division Automotive

Kendrion Holding

Kendrion N.V. is a public limited liability company incorporated under the laws of the Netherlands, with its registered office in Zeist.

For general requests:

> Contact
Kendrion Group Services
Kuhnke mechanisch und manuell betätigte Ventile

Kuhnke Mechanically actuated Valves

Mechanisch und manuell betätigte Ventile

Mechanisch und manuell betätigte Ventile sind für den Einsatz in Betätigungseinrichtungen und Schalttafeln entwickelt. Flexible Betätigungsmöglichkeiten wie Stößel, Hebel oder Tastrolle und eine kompakte Bauform sind für viele Anwendungen die richtige Lösung.

Mechanisch und manuell betätigte Ventile im Überblick


Finden Sie schnell das für Sie passende Produkt. Hier können Sie filtern, sortieren und anfragen!

Mechanisch und manuell betätigte Ventile

Produktinformationen

Kuhnke mechanisch und manuell betätigte Ventile von Kendrion wurden speziell für den Einsatz unter engsten Platzverhältnissen in Betätigungseinrichtungen und Schalttafeln entwickelt.

Trotz ihrer kompakten Bauform erreichen Kuhnke mechanisch betätigte Ventile einen für ihre Einbaugröße hohen Durchfluss. Darüber hinaus bieten sich mechanisch betätigte Ventile aufgrund diverser Betätigungsmöglichkeiten wie Stößel, Knopf, Hebel, Kugel, Tastrolle mit/ohne Leerrücklauf für Tastenaufsätze sowie aufgrund geringer Betätigungskräfte für die verschiedensten Anwendungsfälle an. Die mechanisch betätigten Ventile der Baureihen 46 und 74 sind überschneidungsfrei und können bis zu einem Nenndruck von 12 bar eingesetzt werden.

Das vorgesteuerte Mini-Tastventil der Baureihe 72 sowie das für Betätigungseinrichtungen entwickelte direktgesteuerte Sitzventil der Baureihe 42 können bis zu einem Nenndruck von 8 bar eingesetzt werden.

Mit dem Mini-Tastventil der Baureihe 72 ist ein speziell als kleines pneumatisches Signalglied entwickeltes Ventil verfügbar, das bei großer Leistung den Abmessungen eines handelsüblichen elektrischen Mikroschalters entspricht.

Eigenschaften:

  • Geringer Platzbedarf (Schalttafeleinbau)
  • Hohe Durchflüsse
  • Überschneidungsfrei (Typ 46 und 74)
  • Diverse Betätigungsmöglichkeiten wie Taster, Raster, Kipphebel u.w.

Anwendungen:

  • Anlagenbau
  • Dentaltechnik
  • Förder- und Verfahrenstechnik
  • Medizintechnik

Allgemeine technische Informationen

Technische Daten  
Druckbereich 0 - 8 bar (0 - 12 bar)
Nennweite 2 mm
Funktion 2/2-Wege und 3/2-Wege in NC (NO)
Umgebungstemperatur -10 °C bis +60 °C
Pneumatischer Anschluss M5 / Schlauch 4 x 1 bzw. 4 x 0,65 (Baureihe 72)
Medium Gefilterte (5 µm), geölte oder gefilterte nicht geölte Druckluft oder andere gasförmige Medien mit zulässiger Viskosität nach ISO-VG 10; andere auf Anfrage
   

Änderungen, Auslassungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen ähnlich.