Kendrion Worldwide

Division Industrial

Division Automotive

Kendrion Holding

Kendrion N.V. is a public limited liability company incorporated under the laws of the Netherlands, with its registered office in Zeist.

For general requests:

> Contact
Kendrion Group Services
Kuhnke Pneumatische Anzeigegeräte und Signalwandler

Kuhnke Pneumatic Signal Indicators and Converters

Pneumatische Anzeigegeräte und Signalwandler

PE-Signalwandler erlauben die Kommunikation zwischen den pneumatisch und elektrisch arbeitenden Signalgeräten. Sie eignen sich als robuste Mikroschalter in diversen pneumatischen Steuerungen. Pneumatische Signalanzeigen sind für den Schalttafeleinbau oder als Miniaturanzeige mit M5-Einschraubgewinde geeignet.

Finden Sie schnell das für Sie passende Produkt. Hier können Sie filtern, sortieren und anfragen!

Kuhnke pneumatische Anzeigegeräte und Signalwandler

Produktinformationen

Kuhnke Pneumatisch-/elektrische Signalwandler, auch pneumatische Druckschalter oder PE-Wandler genannt, wandeln pneumatische Drücke in elektrische Signale um. Sie stellen die Verbindung von der pneumatischen Leistungsebene zur elektrischen Steuerung her. Es stehen 3 Grundtypen zur Auswahl.

Der Kuhnke Miniatur-Druckschalter mit nicht verstellbarem Druckbereich und M5 Gewindeanschluss erlaubt eine einfache Montage unter engsten Platzverhältnissen und erfüllt trotz geringer Baugröße mit seinen Silberkontakten eine hohe Funktionssicherheit.

Der einstellbare Kuhnke PE-Wandler, montiert auf einer Anschlussplatte, ist in zwei Druckbereichen und zwei Schaltstrombereichen verfügbar. Dieser interne Mikroschalter ist als Wechselschalter einsetzbar und verfügt über eine elektrische Steckerschnittstelle nach Bauform „A“ für den feuchtigkeitsschützenden Einsatz einer Gerätesteckdose.

Der Kuhnke Druckwellenschalter ist für extrem empfindliche Einsatzfälle entwickelt worden und registriert bereits kleinste Druckspitzen ab 3 mbar. Die elektrischen Signale werden über einen Kontakt nach außen gegeben.

Die Kuhnke pneumatischen Signalanzeigen, auch Schauzeichen genannt, dienen zur Sichtkontrolle für anstehende Drücke. Durch den direkten Zugang in die Druckleitungen wird eine elektrische Auslesung umgangen.

Die Schalttafelausführung wechselt je nach Type die Farbe von schwarz auf grün oder von schwarz auf rot. Die Anzeige besteht aus einem farbigen Stift, der über einen Kolben wie bei einem Zylinder ausgefahren wird. Durch eine Feder über dem Grundkörper sind variable Schalttafelstärken möglich und eine Adapterscheibe erlaubt eine Schalttafelbohrung von Ø13 mm oder Ø20 mm.

Die Kuhnke Miniatur Signalanzeigen haben ebenfalls zwei farbige Pins, die bei anstehendem Druck direkt aus dem Gehäuse um einige Millimeter heraus zeigen. Die Kuhnke Miniatur-Schauzeichen sind für den internen Schalttafeleinbau als Kontroll- und Funktionsanzeigen vorgesehen.

Allgemeine technische Informationen

Technische Daten  
Druckbereich 0,8 – 10 bar
Elektrische Schaltleistung 100 mA bis 6 A
Ausführung Einstellbar oder fester Schaltpunkt
Druckbereich (Anzeigegeräte) 1,2 – 8 bar (3 – 10 bar)
Anzeigefarben (Anzeigegeräte) Grün und rot
Anzeigefrequenz (Anzeigegeräte) Max. 5 Hz
   

Weitere Produkte der Kuhnke Pneumatic Control Line

Änderungen, Auslassungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen ähnlich.