Kendrion Worldwide

Division Industrial

Division Automotive

Kendrion Holding

Kendrion N.V. is a public limited liability company incorporated under the laws of the Netherlands, with its registered office in Zeist.

For general requests:

> Contact
Kendrion Group Services
Kuhnke FIO Safety

Kuhnke FIO

I/O Module

Kuhnke FIO ist ein modulares I/O System mit EtherCAT Feldbusanschaltung. Es besteht aus dem Buskoppler und verschiedenen I/O-Modulen für den Anschluss der Prozesssignale. Das EtherCAT Protokoll bleibt bis zum letzten Modul erhalten.

Kuhnke I/O Module im Überblick


Finden Sie schnell das für Sie passende Produkt. Hier können Sie filtern, sortieren und anfragen!

Kuhnke FIO

Produktinformationen

Kuhnke FIO ist ein System von I/O-Modulen für den Anschluss der Prozesssignale in einem EtherCAT-Netzwerk. Es besteht aus Buskoppler oder Kleinsteuerung mit verschiedenen I/O-Modulen. Im EtherCAT Buskoppler oder Kleinsteuerung erfolgt Signalverarbeitung sowie die Erzeugung der Systemspannungen für die I/O-Module.

Zwischen den I/O Modulen wird das EtherCAT Protokoll verwendet. Am Ende des modularen Gerätes wird die Verbindung von Hin- und Rückleitung automatisch geschlossen oder mit der Hilfe eines Extenders an den nächsten EtherCAT Teilnehmer weiter geleitet. Die Kleinsteuerung Kuhnke FIO Controller 113 ist ein Mini-IPC auf ARM Basis.

Moderne industriegerechte Schnittstellen ermöglichen die Anbindung an übergeordnete Steuerungen sowie den Anschluss von Feldbusgeräten. Der Kuhnke FIO Controller 113 kann mit Modulen des FIO I/O Systems individuell erweitert werden, die Programmierung erfolgt mit CODESYS V3.

Außerdem können Sie Sicherheitstechnik einfach in Form des Kuhnke Safety I/O-Moduls integrieren, um die Sicherheitsanforderungen der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG erfüllen zu können. Die Kuhnke Safety I/O-Module verfügen über 4 digitale Ein- und 2 digitale Ausgänge und sind in jeden EtherCAT-Verbund integrierbar.

Alles was Sie für den Einstieg in die Welt der Steuerung benötigen, ist in unseren Kuhnke Starterkits vereint. So bietet beispielsweise das CODESYS Starterkit Motion eine modulare SPS mit Antriebsregler und CODESYS Programmierung für Schritt- und BLDC Motoren.

Eine separate elektronische Nockensteuerung für zyklisch wiederkehrende Arbeitsabläufe ist das neue Kuhnke FIO CAM Control Modul. Ob autark oder vernetzt, es reduziert die Prozessorauslastung dank höchster Dynamik und Genauigkeit.

Eigenschaften:

  • Preis- und anwendungsoptimiert
  • Schnelle und einfache Inbetriebnahme
  • Verschiedene IP Schutzklassen
  • Integrierbare Sonderfunktionen
  • Kompakt oder modular erweiterbar

Anwendungen:

  • Maschinenbau
  • Kunststoffmaschinen
  • Nahrungsmittelmaschinen
  • Energietechnik
  • Verpackungsmaschinenbau

Allgemeine technische Informationen

Technische Daten  
Typ Modulare I/O Klemme
Feldbusanschluss EtherCAT®
Montage 35 mm DIN Schiene
Signalanzeige LED, der Klemmstelle örtlich zugeordnet
Schirmanschluss Direkt am Modul
Anschlussklemmen Federzugsammelstecker mit mechanischem Auswerfer
Anschlussspannung 24 V DC (-20% / +25%)
Temperaturbereich 0 °C … 55 °C
Schutzart IP 20
Abmessungen (BxHxT) 25 x 120 x 90 mm
Gehäusewerkstoff Aluminiumträger, Kunststoff
Störfestigkeit Zone B nach EN61131-2
   

Weitere Produkte der Kuhnke IO Line

EtherCAT® ist ein eingetragenes Warenzeichen und patentierte Technologie lizensiert von Beckhoff Automation GmbH, Deutschland.
CODESYS ist ein Produkt der 3S-Smart Software Solutions GmbH.
Änderungen, Auslassungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen ähnlich.